Grundschulkurs

Basiskurs für Grundschulkinder

 

Der Basiskurs für 1. bis 6 Klasse 

 

Der Unterricht erfolgt interaktiv und mit viel Freude und Energie. Die Kinder lernen, warum eine gute Haltung, zuerst körperlich und dann innerlich, so wichtig ist.

Die Kinder erlernen den Umgang mit Konflikt- und Gewaltsituationen und finden in den Kursen die Selbstsicherheit, Stärke und Mut Konflikte zu lösen und sich selbst und anderen mit mehr Mitgefühl zu begegnen. Sie als Pädagog*innen können häufiger auf die Selbstständigkeit der Kinder vertrauen und haben mehr Zeit und Leichtigkeit für ihre anderen Aufgaben, das wird sich positiv auf ihren Alltag auswirken. Sie werden starke und selbstsichere Kinder erleben, die ihre eigenen Grenzen klarer wahrnehmen und erkennen können, was gut und gesund für Sie ist.

Für ihre Einrichtung entsteht damit ein Mehrwert für die Zukunft und in der alltäglichen Arbeit.

Aufbaukurs für Grundschulkinder

Der Aufbaukurs für 1. bis 6 Klasse 

 

Im Aufbaukurs werden auch neue Methoden und Techniken eingeführt, um den Kindern neue Möglichkeiten und Perspektiven aufzuzeigen. Dadurch wird ihr Denken und ihr Problemlösungsverhalten weiterentwickelt.

Zusätzlich bieten wir im Aufbaukurs auch Raum für individuelle Fragen und Anliegen der Teilnehmer. Die Kinder haben die Möglichkeit, ihre eigenen Themen und Herausforderungen einzubringen und gemeinsam mit den anderen Kursteilnehmern Lösungsstrategien zu erarbeiten.

Der Kurs besteht aus mehreren Einheiten, die regelmäßig stattfinden und aufeinander aufbauen. Es ist wichtig, dass die Kinder bereits den Basiskurs absolviert haben, um den Anforderungen und Inhalten des Aufbaukurses gerecht zu werden.

Der Aufbaukurs bietet den Kindern die Möglichkeit, ihr erlerntes Wissen zu festigen, neue Fähigkeiten zu erlernen und sich weiterzuentwickeln. Es ist eine Chance, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und sich auf ihrem individuellen Lernweg weiter voran zubewegen.

Wir freuen uns auf motivierte und engagierte Kinder, die den Aufbaukurs als Möglichkeit nutzen möchten, ihre Fähigkeiten und ihr Wissen weiter auszubauen. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz und melden Sie Ihr Kind für den Aufbaukurs an!

Was Ihr Kind

im Kurs erlernt:

Umgang mit Beleidigungen und Provokationen

Umgang mit Gefühlen – "Was ist das überhaupt und sind alle Gefühle erlaubt?"


Wie es reagieren kann, wenn ihm jemand etwas wegnimmt.

Wie es sich zunächst selbst wirksam helfen kann und wann und wie es sich Hilfe holt.

Mehr Selbstständigkeit im Alltag durch verbesserte Selbstwahrnehmung und -Wirksamkeit


Das biete ich an:

 

Modul 1

Gewaltfreie Kommunikation

 

 

Dauer: 4 x 60 Minuten 

                 3 x 90 Minuten

 

  • einmal/Woche als Projektwoche oder zweimal/Woche

Modul 2

Selbstbehauptung - und Resilienztraining

 

Dauer: 4 x 60 Minuten 

                 3 x 90 Minuten

 

  • einmal/Woche als Projektwoche oder zweimal/Woche

Modul 3

Gewaltfreie Kommunikation & Selbstbehauptung - und Resilienztraining

Dauer: 8 x 60 Minuten 

                 6 x 90 Minuten

 

 

  • einmal/Woche als Projektwoche oder zweimal/Woche           

Elternabend

  • Dauer: 60 - 90 min

Eltern-Information

  • als Handout ausgegeben

Gruppengröße

  • gesamte Schulklasse
  • auch Gruppenteilung möglich

 

Aufbaukurs

  • Nach 6 Monaten optional